HTS Touristik E-Paper und Online-Broschüren

Aufrufe
vor 1 Jahr

10 gute Gründe, Wales zu lieben

  • Text
  • Wales
  • Cardiff
  • Walisische
  • Walisischen
  • Crown
  • Copyright
  • Waliser
  • Touristik
  • Geschichte
  • Sprache
Imagebroschüre von Wales

24

Die Literatur: Historisch, mystisch, poetisch und spannend Wales war im Laufe seiner Geschichte immer um eine eigene Kultur bemüht. So konnte sich auch eine eigenständische Literatur herausbilden. Ein beeindruckendes Zeugnis hierfür sind die Walisischen Triaden. Diese Manuskripte stammen aus dem 13. bis 17. Jahrhundert und werden in der Walisischen Nationalbibliothek aufbewahrt. Enthalten sind Merksprüche, die Historisches und Mystisches behandeln. Stellvertretend für die walisische Literatur steht auch Dylan Thomas. Der wohl bekannteste walisische Autor trug seine Gedichte und Kurzgeschichten häufig auch selbst vor. Vorwiegend Kinderbücher stammen aus der Feder von Philip Pullman. Der in Nordwales lebende Autor verfasste auch Theaterstücke. Seine Trilogie „His Dark Materials“ wurde im Jahre 2007 verfilmt. Dannie Abse wurde in Cardiff geboren und seine Werke wurden mehrfach prämiert. Der berühmteste walisische Autor ist wohl mit Abstand Ken Follett. Romane wie „Die Säulen der Erde“ oder „Die Tore der Welt“ werden weltweit von Leseratten jeden Alters geradezu verschlungen. 25

Weitere Broschüren

Sightseeing Großbritannien
Besucherinformationen

© 2007 - 2018 HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl