HTS Touristik E-Paper und Online-Broschüren

Aufrufe
vor 11 Monaten

Mein London Kurztrip (15. Ausgabe, Winter 2018/19)

  • Text
  • Bild
  • Kurztrip
  • Piccadilly
  • Themse
  • Birmingham
  • Stadt
  • Silvester
  • Visitor
  • Britrail
  • Heathrow
London: Sightseeing, Shopping, Essen und mehr. Wissenswertes, Kurioses und Karten

Bild © shutterstock.com

Bild © shutterstock.com / bikeworldtravel Bild © shutterstock.com / Alexey Fedorenko Bild © shutterstock.com / QQ7 TATE MODERN THE VICTORIA AND ALBERT MUSEUM SHERLOCK HOLMES MUSEUM MUSEUM OF LONDON Das Tate Modern ist in einem enormen früheren Elektrizitätswerk untergebracht, es ist Großbritanniens führende Galerie für zeitgenössische und moderne Kunst. Neben den mit Spannung erwarteten Sonderausstellungen gibt es eine fantastische Dauerausstellung, die so unterschiedliche Künstler vorstellt wie Matisse, Picasso, Rothko, Pollock, Warhol und Bourgeois. Über die nahe gelegene Millenium Bridge erreichen Sie die St. Paul‘s Cathedral. Die Bahnhöfe Southwark und Blackfriars sind ganz in der Nähe. Das Victoria und Albert Museum in Kensington hat eine atemberaubende Design- und Kunstsammlung, angefangen von islamischer Kunst und edlem europäischem Schmuck bis hin zu berühmten Aquarellen von Künstlern wie John Constable und kultigem Modedesign von Vivienne Westwood. Entdecken Sie die Dauerausstellung oder besuchen Sie eine der immer angesagten Sonderausstellungen von Weltklasse des Museums. Halten Sie auch Ausschau nach den originellen Freitagabendveranstaltungen, die am letzten Freitag im Monat stattfinden. Der nächste U-Bahnhof ist South Kensington. 221b Baker Street ist die offizielle Adresse des berühmten fiktiven Detektivs Sherlock Holmes, der hier laut den von Sir Arthur Conan Doyle geschriebenen Büchern zwischen 1881 und 1894 gelebt haben soll. Das Museum zeigt eine detailgetreue Nachbildung von Holmes´ Arbeitszimmer und lebensgroße Wachsfiguren, die Szenen der Abenteuer von Holmes und Watson nachstellen. Auch einen Souvenirladen gibt es. Ganz in der Nähe befindet sich außerdem das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds, seit 2015 mit StarWars TM Ausstellung. Der nächste U-Bahnhof ist Baker Street. Entdecken Sie die Geschichte der tollsten Stadt der Welt im Museum of London. Die Geschichte beginnt im prähistorischen London, schildert den Einfluss der Römer und Sachsen auf die Stadt und schreitet voran in Richtung mittelalterliches London. Am Weg begegnen Ihnen Bürgerkriege, die tödliche Pest und große Brände. Reisen Sie durch die Galerien des modernen London, durch viktorianische Straßen schauen Sie sich die luxuriösen Karossen des Oberbürgermeisters an. Die U-Bahnhöfe Barbican, St Paul´s und Moorgate sind nur wenige Gehminuten entfernt. 22 | Mein London Kurztrip

Bild © shutterstock.com / Cedric Weber Bild © Pixabay Bild © Pixabay NATIONAL PORTRAIT GALLERY Die National Portrait Gallery in Central London verfügt über mehr als 195.000 Portraits berühmter Persönlichkeiten der britischen Geschichte vom 16. Jahrhundert bis heute. Porträtiert wurden Könige und Königinnen, Filmstars, Politiker, Musiker und viele mehr. Unter den Malern waren so berühmte wie Holbein, David Hockney, Cecil Beaton und Lucian Freud. Werfen Sie auch einen Blick auf den fortlaufenden Ausstellungskalender der Galerie, insbesondere auf die jährlichen BP Portrait Awards. Idealer Startpunkt für eine Hop On Hop Off Sights- Seeing Tour durch London. NATURAL HISTORY MUSEUM Das Natural History Museum verfügt über hunderte verschiedene naturkundliche Ausstellungen in einem der schönsten, historischen Gebäude Londons. Zu den Highlights gehören die beliebte Dinosaurierausstellung, das Blauwalmodell, das Cocoon Specimen Centre und besondere Veranstaltungen im Attenborough Hightech-Studio des Darwin Centre mit der Chance, die Wissenschaftler selbst zu treffen. Unmitelbar benachbart sind das V&A (Victoria & Albert) Museum sowie das London Science Museum. Die Kensington Gardens sind zu Fuß erreichbar. Der nächste U-Bahnhof ist South Kensington. THE BRITISH MUSEUM Das Britische Museum (British Museum) gilt als eines der größten und besten Museen der Welt und beherbergt einige der wertvollsten historischen Artefakte. Zu den Highlights der weitläufigen Ausstellung gehören der Stein von Rosette, der assyrische Schatz, die ägyptischen Mumien und der eindrucksvolle, lichtdurchflutete große Innenraum des Museums. Vor kurzem wurde im Großen Innenhof ein neues Restaurant eröffnet, ein idealer Ort für einen Nachmittagstee unter dem wunderbaren Dach. Es gibt auch kostenlose Besichtigungstouren und Führungen, um die Vorteile des Museum richtig auskosten zu können. Die U-Bahnhöfe Charing Cross und Leicester Square sind beide etwa 5 Gehminuten entfernt. Zudem verkehren in diesem Stadtteil viele Buslinien. Die U-Bahnhöfe Barbican, St Paul´s und Moorgate sind nur wenige Gehminuten entfernt. Mein London Kurztrip | 23

Weitere Broschüren

Sightseeing Großbritannien
Besucherinformationen

© 2007 - 2018 HTS Touristik Inh. Stefan Heinzl